61
Der Merchant Inspiration Podcast

Zoé Lu: Mit einzigartigem Produkt & Influencer Marketing zur rasant wachsenden Fashion Brand…

mit Larissa Walter & Ulrike Heintz
Zu allen Podcast Folgen
Gesponsort von

Episodenübersicht

Das erste Unternehmen mussten die beiden trotz anfänglichem Erfolg am Ende wieder schließen. Aber davon haben sich Larissa und Uli, die beiden Gründerinnen von Zoé Lu, nicht abbringen lassen als sie es Jahre später erneut versuchten. Mittlerweile wirbelt ihre Marke den Taschenmarkt auf und kann auf ein beeindruckendes Wachstum zurückschauen. Von wenigen Taschen am Tag zu großen Absatzzahlen, von anfangs nicht funktionierenden Influencer Kooperationen zu Partnerschaften mit einigen der größten Influencerinnen hierzulande – die Story von Zoé Lu kann sich sehen lassen. In dieser Folge geben die beiden Gründerinnen Einblicke in den Aufbau der Marke, die Wichtigkeit von Influencer Marketing und ihre Sichtweise auf ihren Shopify Shop.

In dieser Folge zu Gast

Larissa Walter & Ulrike Heintz

Larissa und Uli sind die beiden Gründerinnen von der Modemarke Zoé Lu. Sie sind Freundinnen seit der 7. Klasse im Gymnasium und haben nach Stationen als Taschendesignerin bzw. in einer Branding Agentur selbständig gemacht. Nach dem ersten Anlauf in 2010 haben sie dann im zweiten Anlauf gemeinsam eine neue Taschen Brand kreiert und skalieren können. Neben schnell wachsenden Absatzzahlen und großen Marketing Kooperationen, haben sie sich mittlerweile auch ein größeres Team aufgebaut. Und die Zeichen stehen weiter voll auf Wachstum.
Über das Unternehmen Zoé Lu ist eine Modemarke, die Frauenhandtaschen mit wechselbaren Klappen verkauft. Eine Idee, die sich zunächst simpel und unspektakulär anhören mag, aber tatsächlich alles mitbringt, das eine gute D2C Brand ausmacht. Ein neuartiges Produkt auf dem Markt, die Verbindung zwischen funktional und gut aussehend, Nachkauffaktor und Kundenbindung gegeben genauso wie einfache Lagerung und niedrige Retourenquoten. Entsprechend rasant ist die Brand in den letzten Jahren nach ihrem Auftritt bei "Das Ding des Jahres" auf ProSieben gewachsen und hat sich zu einer beeindruckenden Success Story entwickelt. Hier im Podcast berichten die beiden Gründerinnen mehr über ihren Weg und den Aufbau der Marke. Mehr zum Unternehmen gibt es hier

Über unseren Sponsor

Wir freuen uns sehr Alaiko als langfristigen Unterstützer des MI Podcast zählen zu dürfen. Alaiko unterstützt schnell wachsende & skalierende Shopify Händler:innen rund um das Thema Fulfillment. Lager, Verpacken und Versenden wird komplett von ihnen übernommen. Und das ziemlich gut: 99,63% der Sendungen sind Next Day Delivery. Sie versprechen 99,87% Genauigkeit im Versand und können im Durchschnitt zu 34 Std. / Woche Zeitersparnis sorgen. Zu ihren Kund:innen zählen keine geringeren als die Marke von Paul Ripke, PARI und weitere schnell wachsende Brands - und ungewöhnlich für das Thema Logistik: Sie scheinen extrem zufrieden und machen öffentlich keinen Hehl daraus. Und: Das Team ist unfassbar sympathisch und angenehm. Wenn ihr also über Veränderung im Fulfillment nachdenkt, schaut mal bei Alaiko vorbei.

Wie gefällt dir diese Folge vom Podcast?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.
Mehr erfahren