25
Der Merchant Inspiration Podcast

Durch die COVID-19 Krise – Stimmen aus der Community

mit Anna Yona, Kristine Zeller, Paul Blezinger, Vuven Meurer & Simon Schier
Zu allen Podcast Folgen
Gesponsort von

Episodenübersicht

Bereits im März kurz nach dem Lockdown durch COVID-19 hatten wir stellvertretend für unsere Community fünf ausgewählte Händlerinnen und Händler gefragt, wie sie die aktuelle Lage einschätzen, vor welchen Herausforderungen sie stehen und was sie machen, um durch die nächsten Wochen und Monate zu kommen.

Mittlerweile sind mehr als 3 Monate seitdem vergangen. COVID-19 ist weiterhin ein Thema, das uns alle bewegt, aber es ist bereits fast schon Teil des Alltags geworden. Für uns Anlass nun mit den selben fünf Händlerinnen und Händlern von damals zu sprechen und zu schauen, ob sich ihre Befürchtungen bewahrheitet haben, wie sie sich seitdem entwickelt haben, was ihnen geholfen hat durch die Krise zu kommen und was ihre aktuellen Pläne und Aussichten sind.

Eine sehr spannende Folge und Fortsetzung einer unserer bisher beliebtesten Folgen hier im Podcast.

In dieser Folge zu Gast

Anna Yona, Kristine Zeller, Paul Blezinger, Vuven Meurer & Simon Schier

Anna Yona, Founder & CEO, Wildling Shoes: Anna hat Wildling Shoes zusammen mit ihrem Mann gegründet, um Alternativen zu den hiesigen Schuhen zu geben. Mittlerweile ist Wildling Shoes nicht nur ein Shopify Plus Shop mit über 150.000 Verkäufen pro Jahr und rund 120 Mitarbeiter*innen, sondern hat auch diverse Preise und Förderungen erhalten. Anna war bereits mehrfach auf unseren Events, von Meetups über Konferenz bis hin zum Merchant Inspiration Live zu Gast als Speakerin.

Kristine Zeller, Co-Founderin, ooia: Kristine war bereits im Podcast aber auch auf anderen unserer Events zu Gast. Zusammen mit ihrer Co-Gründerin Dr. Kati Ernst hat sie mit der Periodenunterwäsche Marke ooia den hiesigen Markt der Periodenprodukte aufgerüttelt. Sie haben über 150.000 Produkte innerhalb von nur eineinhalb Jahren verkaufen können und diverse Auszeichnungen erhalten.

Vuven Meurer, operativer Geschäftsführer, Stay Cold Apparel: Stay Cold Apparel ist eine D2C Fashion Brand mit globalem Kundenstamm. Besonders gewachsen aus der eigenen Community heraus mit gezieltem Content bringt das Streetwear Fashion Label regelmäßig limitierte Drops raus. COVID-19 hat das Unternehmen und dessen ambitionierte Wachstumspläne schwer erwischt.

Paul Blezinger, CTO bei Shaktimat: Shaktimat verkauft Akupunkturmatten aus nachhaltiger und fairer Herstellung. Innerhalb der letzten Monate und Jahre konnte Shaktimat im deutschsprachigen Raum rasant wachsen, besonders aufgrund ihrem Fokus auf die eigene Community. Hierüber hat Paul bereits während der MI Live berichtet.

Simon Schier, Geschäftsführer bei Sober: Sober ist eine D2C Kosmetikmarke für Männer. Aus Berlin heraus hat Simon und sein Team die Marke sorgfältig aufgebaut und kontinuierlich das Produktportfolio erweitert. Sie wurden in allen wichtigen Männermagazinen gefeatured und planen nun aktuell die Produkte auf eine weibliche Zielgruppe auszuweiten. Auch Simon war bereits bei den MI Live zum Thema Influencer Marketing als Speaker zu Gast.

Über unseren Sponsor

Reviews.io bezeichnet sich selbst als “eine der fortschrittlichsten Review Plattformen” auf dem Markt. Sie sind seit Kurzem nun auch im deutschsprachigen Raum aktiv und als App im App-Store erhältlich. Zu ihrer hiesigen Kundschaft zählen unter anderem Shopify Shops wie VAAY oder Consider Cologne. Mehr erfahrt ihr unter (zusammen mit 14-Tage kostenlose Probe sowie 30% Rabatt über die nächsten 6 Monate)

Wie gefällt dir diese Folge vom Podcast?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen.
Mehr erfahren