Einblicke in den Status Quo von Shopify in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Während der Merchant Inspiration Talks hat Hagen Meischner, Partner Manager für den deutschsprachigen Markt von Shopify und zugleich eine Art Gesicht und Aushängeschild des kanadischen Unternehmens hier vor Ort, den Moment genutzt noch einmal inne zu halten und den Werdegang Revue passieren zu lassen. Eine sehr interessante, teils witzige Reise, die wir in diesem Artikel versuchen stichpunktartig festzuhalten. Wir können dennoch das ganze Video wärmstens empfehlen und dir ans Herz legen!

Foto von Shopify’s Originalseite beim Launch in 2006

  • Juni 2006: Shopify wird von dem deutschen Tobi Lütke im kanadischen Ottawa gegründet. Er kommt gebürtig aus Koblenz.
  • Juli 2006: Nur kurze Zeit nach Shopify’s Launch gibt es mit Maitrephilippe.de bereits den ersten Nutzer aus Deutschland und 34. Shopify Kunden weltweit. Philippe betreibt heute noch seinen Shop auf Shopify.
  • 2014: Shopify zählt bereits 100.000 Kunden, die mit Shopify ihren Online Shop betreiben. Schon hier komemn die Kunden aus über 150 Ländern. 
  • 2015: Shopify geht an die Börse
  • November 2016: Das 1. Shopify Meetup in Deutschland findet statt, organisiert von Eshop Guide, abgehalten in Frankfurt. Es bezeichnet den “Start der Community” hier in Deutschland.
  • Februar 2017: Nur einige Monate später findet auch das 1. Shopify Meetup in Berlin statt. Damals noch organisiert von Emma Englishby, mittlerweile fortgeführt von Adrian von Tante-E. Aktuell bildet Berlin die aktivste Shopify Community im ganzen DACH Gebiet, gemessen an den Meetups und Veranstaltungen.
  • November 2017: Die deutsche Website von Shopify wird gelaunched.
  • Februar 2018: Der Kundensupport auf deutscher Sprache wird eingeführt 
  • Mai 2018: Seit Mai 2018 ist Shopify in 6 Sprachen verfügbar – auch in Deutsch; mittlerweile sind es bereits 18 Sprachen. Tendenz steigend.
  • Juni 2018: Nicht nur die Händler auch Shopify hat intensiv an der Umsetzung der DSGVO Vorgaben gearbeitet und diese in die Plattform eingearbeitet. 
  • August 2018: Nun ist es offiziell: Shopify ist als Plattform rechtssicher und konform mit der deutschsprachigen Rechtssprechung. Sie wurden offiziell vom Händlerbund vorzertifiziert.
  • September 2018: Mit der Rechtssicherheit in der Tasche zeigt Shopify nun zum ersten Mal Präsenz auf einem größeren Event. Sie sind offiziell auf der Dmexco in Köln vertreten
  • Oktober 2018: Wie jedes Jahr, war es auch in diesem Jahr wieder so, dass 20+ Startups in die Höhle der Löwen auf Shopify basierten
  • November 2018: Ein weiterer Meilenstein in der Lokalisierung von Shopify im deutschprachigen Markt. Shopify Payments startet nun auch in Deutschland! 
  • Dezember 2018: Shopify lebt von der Community. Insgesamt gab es 13 Meetups im Jahr 2018. In 2019 wird diese Zahl vermutlich verdoppelt.
  • Februar 2019: Die österreichischen Shopify Händler Woom Bikes und die deutschen Shopify Händler Generation Yes gewinnen die Shop Awards während der Internet World in München. Es zeigt: Auch hierzulande kann Shopify Awards gewinnen.
  • Juni 2019: Nicht nur die Händler Community wächst, sondern auch die Partner Community! Während 2018 noch 5 Partner die globale Shopify Partner Konferenz, Shopify Unite, besuchten, waren es in diesem Jahr insgesamt 31. Damit war die deutschsprachige Delegation die größte internationale Gruppe außerhalb der englischsprachigen Märkte.
  • August 2019: Merchant Inspiration Talks 🙂 

Shopify in Zahlen…

Shopify wird weltweit von mehr als 820.000 Händlern genutzt. In 2018 haben über 218 Millionen Kunden Waren über Shopify bestellt. Wenn man Shopify Händler zusammenzählt, so wären sie im amerikanischen Raum der drittgrößte Händler, direkt hinter Amazon und ebay.

Es wurden insgesamt auf Shopify bisher 25,8 Millionen Apps weltweit installiert und über 350.000 Themes von Händlern gekauft. Über 80% aller Shopify Händler nutzen Apps in ihren eigenen Stores. Über 200.000 Händler wurden unmittelbar von Partnern und Agenturen vermittelt. Und rund 64 Milliarden USD wurden durch Partner umgesetzt, die sich auf Shopify spezialisieren. 

Es ist damit “Die weltweit größte Community aus Unternehmensgründern, die andere Gründer unterstützt.” 

0 Shares:
You May Also Like