[15.10] Shopify Händler Meetup Köln #4

Am 15. Oktober fand das nunmehr 4. Shopify Merchants Meetup in Köln statt. Rund 60 Händler und ebenfalls einige Shopify Partner und Entwickler fanden in den Räumlichkeiten des Startplatzes zusammen, um sich über Erfahrungen und Aktuelles rund um Shopify auszutauschen. 

Organisiert wurde das Meetup von Merchant Inspiration. Moderiert wurde der Abend von Adrian (Shopify Experte bei Tante-E.com) und Inara (SEO & Content Expertin bei Inara-schreibt.de). Die Getränke und Essen wurden von Sendcloud gesponsort. 

Auf dem Programm standen ein kurzes Update aller neuesten Entwicklungen in der hiesigen Shopify Community, zwei Händlererfahrungsberichte und anschließender Ausklang bei Essen und Getränken.

Aktuelles aus der Community:

Es wurde ein Rückblick auf die Merchant Inspiraton Talks, der eintägigen Konferenz für Shopify Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeben. Zudem wurde zum allerersten Mal überhaupt die neue Wissensplattform für Shopify Händler aus dem deutschsprachigen Raum, Merchant Inspiration, bekannt gegeben. Mehr Infos hierzu unter: https://www.merchantinspiration.com/

Händlerbericht #1: Dier Erfahrungen beim Start auf Shopify mit einem Textilshop

Shopify Händlerin Ulrike von dem Online-Shop bartienes berichtete über ihre Erfahrungen des Startens eines eigenen Online-Shops. Bartienes nennt sich selbst eine Textilmanufaktur, sitzt in Duisburg und vertreibt Stoffe als Meterware, aber darüber hinaus ebenfalls Textilien jeder Art. Gestartet ist Ulrike im Dezember 2011 auf dem Marktplatz Dawanda. Als dieser jedoch vor einigen Jahren schloss, entschloss sich Ulrike dazu einen eigenen Online-Shop auf Basis von Shopify zu eröffnen. In ihrem Vortrag schilderte sie den anfänglich etwas schwierigen Weg, die Herausforderungen Textilien rechtskonform und benutzerfreundlich im Online-Shop zu vertreiben und Anpassungen vorzunehmen. 

Anpassungen, die sie vorgenommen hat:

  • Anzeige der Meterware auf Produktseite
  • Anzeige der wichtigsten Produktinfos auf Warenkorbseite
  • Preishinweise auf Kategorieseite

Einige Tools und Anbieter, die bartienes nutzt:

  • Händlerbund: Rechtberatung und Rechtsschutz
  • Newsletter2Go: E-Mail Marketing Software
  • Product Reviews: Kostenlose Produktbewertungsapp von Shopify
  • Billbee: Für Rechnungserstellung und Warenmanagement
  • Eshop Guide: Unterstützung beim Aufsetzen des Shops

Händlerbericht #2: So steigerst du die Conversion Rate in deinem Shopify Shop – in 4 Schritten

Adrian ist Organisator der Shopify Meetups in Köln und Berlin sowie den Merchant Inspiration Talks in Berlin. Er ist ebenfalls Shopify Experte und hilft Shopify Händlern beim Start auf Shopify aber auch bei der Optimierung. In seinem Vortrag hat er jedoch über seine Erfahrung als Shopify Händler berichtet. Denn er betreibt selbst zwei Online-Shops auf Basis auf Shopify und hat in seinem Vortrag berichtet wie er vorgeht, um die Conversion Rate seiner Shops zu optimieren und welche Tricks man selbst als Händler direkt anwenden kann. 

Nach folgenden vier Schritten geht er hierbei vor:

  1. Verhalten analysieren
  2. Erkenntnisse daraus ziehen & Hypothesen aufstellen
  3. Hypothesen testen
  4. Anpassungen implementieren

Im Rahmen des Vortrags ist er auf die einzelnen Schritte und Aktivitäten eingegangen und hat gezeigt wie Shopify Händler dies direkt für den eigenen Shop nutzen können. 

Zur Analyse des Besucherverhaltens empfiehlt Adrian folgende Tools:

  • Analytics vom Shopify Shop
  • Google Analytics
  • Hotjar (Heatmaps, Recordings, Polls)
  • Google Forms

Zum A/B Testen auf Shopify nutzt Adrian selbst:

  • Google Optimize

Die genaueren Infos und Details wie du deine Conversion Rate steigern kannst wird Adrian demnächst auch noch einmal hier auf Merchant Inspiration mit uns teilen. 

Links:

0 Shares:
You May Also Like